rf_engag_ffl-1

UNSERE MARKE ENGAGIERT SICH FÜR ETHISCHE LIEFERANTEN

Unser Engagement für die Natur und die Menschheit hat uns natürlich dazu veranlasst, langfristige Partnerschaften mit unseren Pflanzenrohstoff-Lieferanten einzugehen. Sie basieren auf den Prinzipien des fairen Handels, um ethische Kosmetik zu entwickeln. Unsere Lieferketten spiegeln unser Engagement tagtäglich wider, ebenso wie die Sorgfalt, mit der wir umweltverträgliche Kosmetika entwickeln, die sowohl für die Anwender als auch für die am Herstellungsprozess Beteiligten sinnvoll sind.

Diese fairen Partnerschaften sind Zusammenschlüsse mit Männern und Frauen, die eine Leidenschaft für ihr Land und die Entwicklung ihrer Gemeinden haben. Angefangen mit Shea-Butter in Burkina Faso vor über 15 Jahren, wächst unser Engagement jedes Jahr mit neuen ethischen Lieferanten. Als Hersteller von Kosmetika, die nachhaltig und vorteilhaft für alle sind, bauen wir maßgeschneiderte Partnerschaften mit dem Ziel auf, die Umwelt zu respektieren, die Artenvielfalt zu erhalten und das Wohlergehen derer zu sichern, die sich um sie kümmern. 

Dank dieser nachhaltigen und unterstützenden Beziehungen sind wir in der Lage, die Umsetzung lokaler Entwicklungsprojekte und die Auswahl außergewöhnlicher Rohstoffe für ethische Kosmetik zu garantieren. Und das alles bei gleichzeitigem Erhalt des traditionellen Know-hows und dessen Weitergabe.

rf_engag-greenmission-1

Shea-Butter

Wir gewährleisten Shea-Butter von unübertroffener Qualität und setzen uns gleichzeitig für die wirtschaftliche und soziale Autonomie der Bauern in Burkina Faso ein.

Entdecken
rf_engag-pfaffia

Pfaffia

Gewinnung eines Aktivstoffs mit außergewöhnlichen stimulierenden Eigenschaften bei gleichzeitiger Sicherung der Arbeit von Kleinbauern und Beteiligung am Kampf gegen die Entwaldung in Brasilien.

Entdecken
rf_engag-argan-1

Arganöl

Bereitstellung von Arganöl von seltener, althergebrachter Qualität bei gleichzeitiger Förderung der Alphabetisierung und der Möglichkeit der Arbeit für seine Bauern in Marokko.

Entdecken
rf_engag-moringa-4

Moringa

Bereitstellung eines Aktivstoffs mit wertvollen schützenden Eigenschaften bei gleichzeitiger Bekämpfung von Unterernährung durch ein umfangreiches Landwirtschafts- und Nahrungsmittelhilfeprogramm in Madagaskar.

Entdecken

Schutz und Rettung von Arten durch Unterstützung ihres Anbaus und ihrer Ernte

Die Pflanze ist die Wurzel von allem. Das war seit den Anfängen unserer Marke unsere Inspiration. Unser Ansatz als engagierte und umweltbewusste Marke basiert auf Respekt und der Nachhaltigkeit von Ressourcen. Die Pflanzen, die bei unseren ethischen Lieferanten im Mittelpunkt stehen, sind eine wertvolle Ressource, die es den lokalen Gemeinden ermöglicht, von ihrer Ernte und Verarbeitung zu leben. Ganze Dörfer sind auf diese Ressourcen angewiesen und wir haben uns verpflichtet, zu deren Wohlstand und Entwicklung beizutragen.

Zurückhaltung und Verantwortung sind der Schlüssel: Wir ernten Pflanzen in ihrem natürlichen Lebensraum und ernten nur, was wir brauchen, um das langfristige Überleben der Art zu sichern. Wir arbeiten mit denjenigen zusammen, die diese wertvollen natürlichen Ressourcen seit Generationen bewahren und wertschätzen. Es ist ihnen zu verdanken, dass wir Zugang zu diesen Pflanzen haben, und wir bemühen uns, dieses Privileg zu ehren, indem wir ihnen helfen, besser zu leben.

Lokales Know-how bewahren und entwickeln

Wir sind davon überzeugt, dass das überlieferte Wissen über Erntemethoden und die Herstellung von Rohstoffen ein wahrer Schatz ist, den es zu bewahren gilt. Dieses gemeinsame Wissen ist einzigartig und leitet seit Jahrhunderten die Herstellung von Buttern, Ölen und anderen Pflanzenextrakten von unübertroffener Qualität. Als Marke, die sich für ethische Kosmetik einsetzt, unterstützen wir Produktionslieferanten, die die Talente der Männer und Frauen, mit denen wir arbeiten, wertschätzen.

Für uns muss eine umweltbewusste Kosmetikmarke ihre Partner bei der Entwicklung von Methoden und Techniken unterstützen, um ihnen zu helfen, ihre Produktionsmittel zu verbessern und ihren Arbeitsaufwand zu reduzieren. Der Respekt vor den überlieferten Techniken, die technische Unterstützung und die Weitergabe von Fähigkeiten sind der Weg, wie wir ihre Aktivitäten langfristig unterstützen, damit sie wachsen können. Und wir leiten sie an, wie sie die besten Zertifizierungen erhalten, um ihre Arbeit und die Qualität der eingerichteten Prozesse wertzuschätzen.

Sicherstellung von Qualität und Rückverfolgbarkeit durch zertifizierte Prozesse

Alle unsere Lieferanten sind von ECOCERT für fairen Handel und ökologischen Anbau zertifiziert. Das „Fair For Life“-Siegel, das von der Organisation vergeben wird, ist eine strenge Zertifizierung, die die Initiativen aller Akteure bewertet, die als Hersteller gekennzeichnet sind. Diese Zertifizierung ist die Anerkennung einer fairen, langfristigen Beziehung, die es ermöglicht, einerseits die Versorgung zu sichern und andererseits die Beschäftigungs- und Arbeitsbedingungen zu erhalten. 

Als eine Marke, die ihren Partnern langfristig verpflichtet ist, garantieren wir die Bedingungen, die ihnen helfen, selbstbewusst zu wachsen. Die Struktur dieser Lieferanten ermöglicht es uns, die Rückverfolgbarkeit der Aktivstoffe sicherzustellen und die Qualität der Aktivstoffe in unserer ethischen Kosmetik zu garantieren.

Unsere Marke hat sich verpflichtet, die langfristige Entwicklung von Gemeinden zu unterstützen

Sich für ethische Kosmetik zu engagieren bedeutet auch, in lokale Gemeinden zu investieren. Die Unternehmen, mit denen wir langfristige Partnerschaften eingehen, sind Kooperativen, Familien, Dörfer, Regionen, die wir mit unserer Aktion unterstützen.

Unsere Lieferanten unterstützen nachdrücklich lokale Projekte, wie z. B. den Kampf gegen Entwaldung und Unterernährung, den Erhalt des Landes von Kleinbauern und die Entwicklung der finanziellen und sozialen Unabhängigkeit von Frauen.

Wir sind eine Marke, die sich der langfristigen Nachhaltigkeit verpflichtet hat: Wir arbeiten täglich für das Wohlbefinden von Männern und Frauen und für den Erhalt unseres Planeten.

rf_engag_ffl-1