rf_engag_ancrage

Unsere territoriale Verankerung

„Überall auf der Welt und trotzdem da zu sein.“

Herr Pierre Fabre

Der Gründer des Konzerns, Herr Pierre Fabre, hat seine Verbundenheit mit seiner Heimatregion, dem Südwesten Frankreichs, an uns weitergegeben. Bis heute führen wir unsere Forschung hauptsächlich in Okzitanien durch, so dass 90% unserer Produktion in Frankreich stattfindet.

Weil wir treu mit unseren regionalen Wurzeln und humanistischen Werten verwurzelt sind, führen wir unsere globale Entwicklung mit tiefstem Respekt für den Planeten und seine Bewohner durch.

rf_engag_ecoconception-1

Unsere Produkte

Wir fördern kurze Lieferketten.

Bis heute führen wir unsere Forschung hauptsächlich in Okzitanien durch, so dass 90% unserer Produktion in Frankreich stattfindet.

rf_engag_ancrage

Unser Konzern

Der Ehrgeiz, unsere Heimatregion Okzitanien in die Entwicklung des Unternehmens einzubeziehen, ist ein Markenzeichen des Konzerns. Weil wir treu mit unseren regionalen Wurzeln und humanistischen Werten verwurzelt sind, führen wir unsere globale Entwicklung mit tiefstem Respekt für den Planeten und seine Bewohner durch.

Pierre Fabre sites in France

  1. Tarn: Castres, Soual, Mazamet, Gaillac, Cauquillous, Sorèze, Lavaur
  2. Haute-Garonne: Toulouse (Oncopole, Hôtel Dieu, Vigoulet), Muret
  3. Avène (Hérault)
  4. Aignan (Gers)
  5. Cahors (Lot)
  6. Ussel (Corrèze)
  7. St-Julien-en-Genevois (Haute-Savoie)
  8. Loiret: Gien, Château-Renard
  9. Paris, France: Avenue Hoche, Place de la Madeleine and Boulogne-Billancourt
rf_engag_ancrage-2

Unsere Produkte sind zu 100%
hergestellt in Frankreich (mit 77%
hergestellt in Südwestfrankreich)

99% der Formulierungen in Frankreich entwickelt

1. Arbeitgeber in der Region Tarn
Unter den ersten 3 privaten Arbeitgebern
in Okzitanien
69% der F&E-Mitarbeiter der Gruppe
mit Sitz in Südwestfrankreich

rf_engag_ancrage