Shampoo

Shampoo

Shampoo ist unerlässlich, um die Kopfhaut und das Haar von Verunreinigungen zu befreien, die sich täglich ansammeln. Die Wahl eines Shampoos, das auf Ihren Kopfhauttyp abgestimmt ist, ist wichtig: Es kann auch bei verschiedenen Haarproblemen helfen.

11 Ergebnisse

Eine Reihe von Shampoos zur täglichen Reinigung von Kopfhaut und Haar

Shampoo, ein Produkt, das die natürliche Schönheit Ihres Haares bewahrt

Shampoo für trockenes Haar, lockiges Haar, aufhellend oder gegen Schuppen ... Die Wahl des richtigen Shampoos ist ein wesentlicher Schritt zur Pflege und Erhaltung der Schönheit Ihres Haares. Das Shampoo muss das natürliche Gleichgewicht der Kopfhaut und Ihres Haartyps respektieren. René Furterer bietet deshalb eine breite Palette von Shampoos an, die für jedes Bedürfnis formuliert sind und das Haar schonend waschen. 

Welche Rolle spielt Shampoo?

Die Haarwäsche ist der häufigste Teil einer Haarpflegeroutine. Bei regelmäßiger Anwendung reinigt es die Kopfhaut und den gesamten Haarschopf. Meistens kommt es in flüssiger Form und verwandelt sich bei Kontakt mit Wasser in einen cremigen Schaum. Es entfernt dann den überschüssigen Talg und befreit das Haar von Unreinheiten und Schmutz. Einige Shampoos dienen auch zur Pflege: Es gibt Produkte, die speziell für fettiges Haar, trockenes bis sehr trockenes Haar, gewelltes oder natürliches Haar, zur Pflege von Schuppen, Haarausfall usw. entwickelt wurden.

René Furterer: Shampoos angereichert mit natürlichen Aktivstoffen

Bei der Auswahl eines geeigneten Shampoos ist es wichtig, Ihren Haartyp und Ihre Kopfhaut zu berücksichtigen. Die Verwendung eines Shampoos, das nicht zu Ihrem Haartyp passt, ist ein Fehler, den zu viele Männer und Frauen begehen: Sie schädigen ihr Haar und setzen sich Sorgen wie dem Auftreten von fettigem Haar, Schuppen, stumpfem Haar oder Haarausfall aus.

Shampoo für trockenes Haar

Manche Haare sind von Natur aus trocken. Manchmal wird das Haar durch bestimmte Stylinggewohnheiten, wie z. B. die regelmäßige Verwendung von erhitzten Stylinggeräten, trocken oder sogar sehr trocken. Diese Werkzeuge, wie z. B. Glätteisen, Lockenstäbe und Föhne, neigen dazu, die Haarfaser zu schwächen. Längerer Aufenthalt in der Sonne, Salzwasser oder Chlor kann das Haar ebenfalls austrocknen. Dieses Haar muss mit einem geeigneten Shampoo genährt werden.

Shampoo für fettiges Haar

Fettige Kopfhaut oder zu fettigem Haar neigende Haare sollten mit einem Shampoo gewaschen werden, das die Talgproduktion reguliert oder überschüssigen Talg beseitigt. Mit diesen Shampoos können Sie die Häufigkeit der Wäschen ausdehnen und erreichen mit der Zeit weniger fettiges Haar.

Anti-Haarausfall-Shampoo

Haarausfall kann erblich bedingt, fortschreitend oder reaktiv (aufgrund eines Ereignisses wie einer Schwangerschaft) sein. Er erfordert besondere Sorgfalt. Anti-Haarausfall-Shampoos werden, wie der Name schon sagt, verwendet, um Haarausfall zu reduzieren oder sogar zu stoppen. Sie stimulieren das Nachwachsen. Die in diesen Shampoos enthaltenen Aktivstoffe wirken sogar bei erblich bedingtem Haarausfall und der Entstehung von Kahlheit bei Männern. In diesen Fällen begrenzen sie einfach den Schaden und verzögern den Haarausfall.

Shampoo für gewelltes, natürliches oder geglättetes Haar

Gewelltes, natürliches und geglättetes Haar ist von Natur aus sehr trocken. Es muss genährt und gezähmt werden, um seine ganze Schönheit zu entfalten. Diese Haartypen sollten mit einem restrukturierenden, bändigenden und feuchtigkeitsspendenden Shampoo behandelt werden. Die Verwendung von Shampoos für gewelltes oder natürliches Haar macht das Haar einfacher zu stylen, da es geschmeidiger und weicher ist.

Shampoo für blondes Haar

Blondes Haar ist empfindlich: Ob natürlich oder coloriert, es braucht Schutz und Feuchtigkeit. Shampoo für blondes Haar belebt die Strahlkraft von natürlichem, gesträhntem oder gebleichtem blondem Haar. Es verhindert das Vergilben der Haare.
Wenn es gefärbt wurde, benötigt blondes Haar ebenfalls Pflegeprodukte, um seine Farbe und Geschmeidigkeit zu erhalten.

Shampoo für weißes Haar

Weißes oder graues Haar erscheint, wenn die Haarfaser altert. Es ist verletzlich, braucht Schutz, Dichte und Energie, um verbessert und gesund gehalten zu werden. Shampoos für graues und weißes Haar sind ideal, um geschwächtes Haar zu reparieren, aber auch um seine Farbe zu verstärken. Diese Produkte können auch verwendet werden, um platin- oder eisblonde Haarfarbe wieder aufzufrischen.

Shampoo für coloriertes Haar

Gefärbtes Haar wird durch chemische Farbstoffe geschädigt und ausgetrocknet, was es schwächt. Gefärbtes Haar neigt beim Waschen zum Abblassen, d.h. es verliert seine künstliche Farbe. Shampoos für coloriertes Haar verhindern das Ausbluten der Farbe und fixieren sie auf dem Haar. Sie wurden auch entwickelt, um Haare zu reparieren, die durch Färbung sensibilisiert wurden.

Shampoo für lockiges Haar

Lockiges Haar benötigt eine spezielle Pflege, um die Locken zu definieren und das Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen. Shampoo für lockiges Haar formt die Locken neu und macht sie weich, während es sie nährt. Das Haar erhält dann seinen Glanz und seine Elastizität zurück und lässt sich leichter entwirren.

Shampoo für alle Haartypen

Shampoos für „normales“ Haar sind für Menschen geeignet, deren Haar keine besondere Pflege benötigt. Im Allgemeinen bedeutet dies natürliches Haar, das weder trocken noch fettig ist. Diese Shampoos enthalten wenig synthetische Produkte, so dass sie das Gleichgewicht der Kopfhaut nicht stören.