Pre-Shampoo-Pflege

Pre-Shampoo-Pflege

Zu oft vergessen, sind Produkte vor der Haarwäsche unerlässlich, um Kopfhaut und Haar tiefgehend mit Feuchtigkeit zu versorgen, zu nähren und zu pflegen.

1 Ergebnis

Pre-Shampoo-Produkte und -Pflege

Eine Reihe von Pre-Shampoo-Produkten

Was wäre, wenn die Pflege Ihres Haares mit einer richtigen Pre-Shampoo-Pflege beginnt? Um Ihre Kopfhaut zu respektieren und zu pflegen, müssen Sie Pre-Shampoo-Pflegeprodukte in Ihre Haarpflegeroutine aufnehmen. Diese kommen in Form von Ölen, Seren, Cremes oder Konzentraten, die mit feuchtigkeitsspendenden Mitteln und Aktivstoffen angereichert sind.  Für welche Art von Kopfhaut und Haar sind diese Produkte geeignet? Was sind ihre wichtigsten Eigenschaften? Wie wendet man sie an? René Furterer beantwortet alle Fragen zu Pre-Shampoo-Produkten.

Was ist eine Pre-Shampoo-Pflege?

Heutzutage verstehen Männer und Frauen voll und ganz, wie wichtig es ist, ihr Haar zu pflegen. Die Wahl des richtigen Shampoos, der Spülung und der Pflegeprodukte hilft Ihnen, Ihr Haar zu pflegen, damit es gesund und voller Leben bleibt. Eine Pflege wird oft vergessen: die Pre-Shampoo-Pflege. Diese ist jedoch sehr nützlich für die Pflege Ihrer Haare. Es ist einfach eine Pflege, die Sie vor der Haarwäsche auf das Haar oder die Kopfhaut auftragen und unter der Dusche abspülen. Pre-Shampoo-Produkte gibt es in vielen Formen: Butter, Öle, Gele, Cremes, Seren, Konzentrate usw. Sie werden in der Regel auf trockenes Haar oder Kopfhaut mit Energiemangel oder sogar auf fettiges Haar aufgetragen, um das Haar zu nähren, den Talg zu reduzieren oder die Dichte der Haarfaser wiederherzustellen.

Warum Pre-Shampoo-Produkte verwenden?

Pre-Shampoo-Masken und Öle nähren und bauen das Haar wieder auf und pflegen die Kopfhaut. Sie sind daher sowohl für Menschen mit gesundem Haar als auch für Menschen mit geschädigtem oder trockenem Haar geeignet. Pre-Shampoo-Produkte können, bei regelmäßiger Anwendung, stark geschädigtes Haar wieder zum Leben erwecken.

Welche Pflege für welchen Haartyp?

Pre-Shampoo-Pflegeprodukte bieten viele Qualitäten, je nach Haarproblem. Sie können z. B. an die Bedürfnisse von Menschen mit fettiger Kopfhaut und trockenen Haarspitzen angepasst werden. In diesem Fall können sie sowohl auf die Spitzen als auch auf die Längen aufgetragen werden, und eine weitere Pflege vor der Haarwäsche kann zur Reinigung einer fettigen Kopfhaut verwendet werden. Es ist wichtig zu wissen, dass nicht alle Pre-Shampoo-Produkte und -Kuren identisch sind und dass sie verschiedenen Haartypen entsprechen: trockenes bis sehr trockenes Haar, empfindliche oder trockene Kopfhaut, gewelltes oder natürliches Haar, zu Schuppen neigendes Haar usw.

Die verschiedenen Arten von Pre-Shampoo-Produkten

Die Anwendung der René Furterer Pre-Shampoo-Pflege ist der erste wichtige Schritt Ihrer Haarpflege-Routine. Die verschiedenen Pflegeformen müssen entsprechend Ihrem Haartyp und dem gewünschten Ergebnis gewählt werden:
● Kopfhautpflege: Eine gesunde Kopfhaut lässt die volle Schönheit Ihres Haares durchscheinen, gibt ihm Volumen und pflegt es. Kopfhautkonzentrate beruhigen die Kopfhaut und machen das Haar weicher.
● Öle: Sie sind wichtig, um trockenes Haar tiefgehend zu hydratisieren und zu nähren. Außerdem sorgen sie für Vitalität und Glanz.
● Seren: helfen, die Kopfhaut und das Haar tiefgehend zu schützen und zu pflegen. Es gibt Seren mit beruhigender oder schützender Wirkung, oder solche, die die Dichte wiederherstellen.

Wie trage ich eine Pflege vor der Haarwäsche auf?

Pre-Shampoo-Pflege sollte auf trockenem oder leicht feuchtem Haar angewendet werden. Sie können wählen, ob Sie bei der Anwendung einen bestimmten Bereich anvisieren möchten. Die Pflege kann über den ganzen Kopf, über die Längen und/oder auf die Spitzen verteilt werden. Nach einer Einwirkzeit von ca. 10 Minuten können die Rückstände der Pre-Shampoo-Pflege leicht mit Shampoo entfernt werden. Sie können die Produkte über einen längeren Zeitraum einwirken lassen. In diesem Fall sollte eine längere Zeit zum Ausspülen einkalkuliert werden, um die Pflegerückstände ordnungsgemäß zu entfernen. Diese Pflegeprodukte können ein- oder zweimal pro Woche angewendet werden.