Beschädigtes, brüchiges Haar

Beschädigtes, brüchiges Haar

Sprödes, geschädigtes Haar mit gespaltenen Spitzen, das seine Kraft und Elastizität verloren hat. Die in den René Furterer Haarpflegeprodukten enthaltenen natürlichen Aktivstoffe bieten langanhaltenden Schutz für eine tiefenwirksame Reparatur. Entdecken Sie unsere Produkte.

3 results

Geschädigtes, brüchiges Haar: reparierende und feuchtigkeitsspendende Haarpflegeprodukte

Was ist geschädigtes Haar?

Das Haar ist täglich zahlreichen Aggressoren ausgesetzt: wiederholtes Styling, Exposition gegenüber Sonne und Umweltverschmutzung, ungeeignete Haarroutinen ... Das Ergebnis? Das Haar wird manchmal brüchig. Beschädigt, fühlt es sich trocken an, es fehlt ihm an Elastizität und Glanz.

Ursachen für geschädigtes und brüchiges Haar

Das Haar verliert seine Elastizität, wenn es einer schlechten Haarpflege oder einer zu aggressiven Behandlung ausgesetzt wird. Weniger widerstandsfähig, es sieht beschädigt und spröde aus. Es gibt viele Ursachen für brüchiges Haar. Es könnte sich um grobe Bürstenstriche, wiederholtes Glätten, die Verwendung von Hitzestylern oder wiederholtes Bleichen und Färben handeln.

Erstellen einer Routine, die an geschädigtes und brüchiges Haar angepasst ist: Welche Pflegeprodukte und Mittel sind zu wählen?

Produkte mit einer natürlichen Zusammensetzung sind perfekt für die Pflege von geschädigtem Haar. Die natürlichen Aktivstoffe helfen, dem Haar Schönheit, Kraft und Geschmeidigkeit zurückzugeben. 
Diese Pflegeprodukte können innerhalb einer Haarroutine kombiniert werden, um das Haar schneller und länger zu reparieren. Zum Beispiel kann ein Shampoo und eine Maske verwendet werden, die speziell für brüchiges Haar geeignet sind.

Shampoos für geschädigtes und brüchiges Haar

Der erste Schritt bei der Pflege von geschädigtem Haar? Entscheiden Sie sich für das richtige Shampoo!
Shampoos für sprödes und geschädigtes Haar können die Haarfaser wieder aufbauen, um ihre Schönheit wiederherzustellen. Sie sind sanft zu Haar und Kopfhaut, reinigen in der Tiefe und erleichtern das Entwirren und Stylen. Das Haar ist dann heller, weicher und glänzender. Die Produkte ohne Sulfate oder Silikone bestehen ausschließlich aus natürlichen Aktivstoffen und wirken tief in der Haarfaser. 

Haarkuren: ein Trumpf im Umgang mit geschädigtem Haar

Shampoo reicht nicht immer aus, um sprödes Haar zu reparieren. Sehr oft müssen Sie es mit einer reparierenden Maske kombinieren. Die Masken können je nach Haartyp angepasst werden, ob feines oder dickes Haar. Die in Tiegeln und Tuben erhältlichen René Furterer Haarpflegeprodukte sind mit pflanzlichem Keratin und verschiedenen reparierenden Aktivstoffen angereichert. 
Als einmonatige Kur angewendet, umhüllen sie das Haar und bauen seine Widerstandskraft wieder auf. Genau wie die Anti-Haarbruch-Shampoos ermöglichen diese Lösungen ein sanftes Entwirren. Ein- bis zweimal wöchentlich angewendet, beschweren sie das Haar nicht, sondern reparieren es in der Tiefe.

Weitere Produkte zur Vervollständigung Ihrer Anti-Haarbruch-Pflegeroutine

Reparierende Schönheitscremes, Öle, Seren, Nahrungsergänzungsmittel ... Sie können Ihr Haar auf mehr als eine Weise reparieren: 
Reparierende Cremes sind für den täglichen Gebrauch: die Pflege sollte auf die Längen aufgetragen werden 
Öle hingegen können das ganze Jahr über angewendet werden, als Kur oder auf die Haarspitzen. 
Seren sollten in sehr kleinen Mengen auf das trockene Haar oder nach der Haarwäsche aufgetragen werden. Ihr subtiles Finish und ihre schnelle Wirkung machen sie zu perfekten Verbündeten, um dem Haar seine frühere Pracht zurückzugeben. 
Es gibt auch Nahrungsergänzungsmittel. Diese kleinen Kapseln zum Einnehmen sind ideal zur Ergänzung einer nicht ausreichend reichhaltigen Ernährung, einer häufigen Ursache für brüchiges Haar. Mit vielen Vitaminen und verschiedenen pflanzlichen Aktivstoffen tragen Nahrungsergänzungsmittel zur Gesunderhaltung der Haare bei. 

Wichtige Schritte zur Vorbeugung von brüchigem Haar

Das Eliminieren von übermäßig schädigenden Schritten aus Ihrer Haarroutine ist essentiell, um Ihr weiches und glänzendes Haar zurückzubekommen. Neben der Wahl der richtigen Pflege ist es notwendig, erhitzte Stylinggeräte und zu grobes Bürsten der Haare zu vermeiden. Die Verwendung einer Bürste mit natürlichen Borsten und das regelmäßige Abschneiden von beschädigten Haarspitzen sind gute Praktiken, um Haarbruch zu begrenzen. Auch Frisuren, die dem Haar viel abverlangen, sollten vermieden werden.