rf_mag_mmhai_charline-piechaczyk_1-1 472X472

Ich, mein Haar usw.

Hormonell bedingter Haarausfall: die Diagnose, die alles veränderte

Charline

Indem ich meinen fortschreitenden Haarausfall verstand, lernte ich, für mich selbst zu sorgen

Für Charline wurden die Haarprobleme lange Zeit unter dem Motto „Verschwende nicht deine Zeit an den Haarausfall“ zusammengefasst. Ja, sie fallen aus, ein wenig, viel, intensiv, aber müssen wir uns darüber wirklich Sorgen machen? Jahreszeitliche Veränderungen, Stress – es gibt viele Gründe dafür! Doch der Unterbruch unseres Alltags durch die Corona-Beschränkungen im Jahr 2020 führte dazu, dass sich die Digital Marketing Managerin endlich auf ihre Wurzeln besinnt... auch wenn das bedeutet, ihr ganzes Leben auf den Kopf zu stellen!

  • <span class="ezstring-field">rf_mag_mmhai_charline-piechaczyk_triptych_visual_1_4-5</span>
  • <span class="ezstring-field">rf_mag_mmhai_charline-piechaczyk_triptych_visual_2_4-573X590</span>
  • <span class="ezstring-field">rf_mag_mmhai_charline-piechaczyk_triptych_visual_3_4-5</span>

Was war der Auslöser, dem Problem endlich auf den Grund zu gehen?

Corona war hier, und wie alle anderen war auch ich 24 Stunden am Tag zu Hause. Mit dem Leben auf der Kriechspur sehen wir die Dinge anders, wir nehmen uns die Zeit, über alles nachzudenken, was wir unter den Teppich gekehrt haben. Und dann konnte ich es nicht mehr ertragen: Ich musste alle Haare aufsammeln, die um meinen Schreibtisch herum heruntergefallen waren, und das waren eine Menge. Ich machte einen Termin bei mehreren Fachärzten und bekam schnell die Diagnose eines hormonellen Ungleichgewichts. Ich war beunruhigt, ich hatte viele Fragen, aber am Ende war ich erleichtert, dass ich etwas gefunden hatte, wonach ich 15 Jahre lang suchte! Und das Wichtigste: Ich hatte endlich einen Plan zum Handeln.

Was haben Sie nach dieser Diagnose in Ihrem täglichen Leben geändert?

Ich habe kein Blatt vor den Mund genommen (lacht). Ich musste alles neu überdenken. Absolut alles. Meine Essgewohnheiten, meine Kosmetika, meine Haushaltsprodukte, mein Verhältnis zum Sport, sogar meine Möbel und meine Tupperware! Ich wollte mein Leben so gut wie möglich in den Griff bekommen und kontrollieren, was ich kontrollieren konnte. Mein Motto: Weniger ist mehr. Wenn etwas umstritten ist, verzichte ich darauf. Ich bevorzuge Natürlichkeit, ich bin sehr vorsichtig mit allem, was ich konsumiere. Ich verwende sichere Produkte wie Triphasic für meine Haarpflege. Diese Diagnose war eine echte Offenbarung und ein Anstoß, mein Verhältnis zu meinem Körper zu ändern. 

rf_mag_mmhai_charline-piechaczyk_verbatim_visual_1_4-5
Es war ein etwas „subtiler“ Verlust, genug, um aufzufallen, aber nicht ernst genug für mich, um zu handeln.
rf_mag_mmhai_charline-piechaczyk_verbatim_visual_2_4-5 476X590

Wie hat sich das auf Ihr Haar übertragen?

Das war die Ursache für dieses völlige Umdenken. Mir wurde klar, wie sehr das Haar und die Kopfhaut ein Indikator für eine gute Gesundheit sind. Ich hätte schon viel früher auf sie hören sollen. Heute bin ich sehr achtsam, auch gegenüber anderen! Ich schaue mir die Haare der Menschen an, die ich treffe, und zögere nicht, mir meine Favoriten zu merken. Bei mir habe ich einige grundlegende Dinge implementiert: Ich habe meine Routine so weit wie möglich vereinfacht, ich habe alle Produkte, die nicht meinen Kriterien entsprechen, weggeworfen, ich habe den Gebrauch des Haartrockners reduziert, um mein Haar zu schützen, ich wasche die Haare in größeren Abständen, damit es sich ausruhen kann... und was den Haarschnitt angeht, wechsle ich zwischen verschiedenen Mittellängen, damit ich es nicht zusammenbinden muss.

 

Wie leben Sie mit dem Haarausfall heute?

Besser! Ich habe nicht mehr weggesehen. Es beruhigt mich, dass ich in der Lage war, dieses Phänomen zu verstehen und dass ich diese Gelegenheit genutzt habe, um so viel über mich selbst zu lernen. Dies ist für mich eine tiefgreifende, langfristige Veränderung. Und eine große Befriedigung, mich selbst in die Hand zu nehmen, Dinge für mich zu tun, mich zu verwöhnen, ohne zu versuchen, alles zu kontrollieren. Mein Haar hat mich gelehrt, loszulassen (lacht).

CHARLINES ROUTINE

1. Ich wasche mein Haar zwei- bis dreimal pro Woche mit Triphasic Ergänzende Shampoo bei Haarausfall, um mein feines Haar zu stärken. Ich wechsle die Produkte regelmässig, entscheide mich aber immer für natürliche Formulierungen mit möglichst wenigen Inhaltsstoffen.

1. Ich wasche mein Haar zwei- bis dreimal pro Woche mit Triphasic Ergänzende Shampoo bei Haarausfall, um mein feines Haar zu stärken. Ich wechsle die Produkte regelmässig, entscheide mich aber immer für natürliche Formulierungen mit möglichst wenigen Inhaltsstoffen.

2. Ich verwende die Absolue Kératine Pflegecreme nach dem Duschen, um mein Haar zu pflegen. Ich lasse mein Haar so oft wie möglich an der Luft trocknen. Je weniger ich meinen Föhn benutze, desto besser! Im Winter ist das nicht immer ganz einfach, aber meinen Haaren tut es wirklich gut.

2. Ich verwende die Absolue Kératine Pflegecreme nach dem Duschen, um mein Haar zu pflegen. Ich lasse mein Haar so oft wie möglich an der Luft trocknen. Je weniger ich meinen Föhn benutze, desto besser! Im Winter ist das nicht immer ganz einfach, aber meinen Haaren tut es wirklich gut.

3. Zweimal im Jahr mache ich eine mehrmonatige Triphasic Progressive Kur; ich habe die Liste der Inhaltsstoffe durchgelesen und kann sie auswendig. Dies war die effektivste Kur, die es mir ermöglicht hat, meine Haardichte wiederherzustellen und vor allem meinen Haarausfall zu verlangsamen!

3. Zweimal im Jahr mache ich eine mehrmonatige Triphasic Progressive Kur; ich habe die Liste der Inhaltsstoffe durchgelesen und kann sie auswendig. Dies war die effektivste Kur, die es mir ermöglicht hat, meine Haardichte wiederherzustellen und vor allem meinen Haarausfall zu verlangsamen!

 

4. Ich kombiniere es mit dem Vitalfan Nahrungsergänzungsmittel, das ich als dreimonatige Kur einnehme.

4. Ich kombiniere es mit dem Vitalfan Nahrungsergänzungsmittel, das ich als dreimonatige Kur einnehme.

rf_mag_mmhai_charline-piechaczyk_verbatim_visual_3_4-5
Ich bevorzuge Natürlichkeit, ich bin sehr vorsichtig mit allem, was ich konsumiere.
rf_mag_mmhai_charline-piechaczyk_verbatim_visual_4_4-5 473X590

Unsere Produkte für Sie entwickelt

Bestseller
Stimulierendes Shampoo - Anti-Haarausfall-Pflege

Triphasic

Stimulierendes Shampoo - Anti-Haarausfall-Pflege

Schützt das Haar - Stärkt das Haar

Bestseller
ABSOLUE KÉRATINE Aufbauende Keratin-Pflege (Expresspflege)

Absolue Kératine

ABSOLUE KÉRATINE Aufbauende Keratin-Pflege (Expresspflege)

Erleichtert das Styling - Repariert die Haare

Zurück nach oben