WAS TUN BEI TEMPORÄREM HAARAUSFALL NACH DER SCHWANGERSCHAFT?

Seit meiner Entbindung fallen mir die Haare in Büscheln aus. Was kann ich tun?

WAS SIND DIE ANZEICHEN FÜR TEMPORÄREN HAARAUSFALL NACH DER SCHWANGERSCHAFT?

Einige Monate nach der Geburt bemerken Sie einen massiven Haarausfall. Sie verlieren über 100 Haare pro Tag, während der normale Verlust zwischen 40 und 80 Haare pro Tag liegt. Lebhaft, glänzend und dick während der Schwangerschaft, verliert Ihr Haar nach der Geburt seine Kraft und fällt manchmal in alarmierender Geschwindigkeit aus. Man findet Haare überall und hat das Gefühl, dass sie in Büscheln ausfallen. Es handelt sich um temporären Haarausfall nach der Schwangerschaft. Dieser Haarausfall kann nach ein paar Wochen/Monaten von selbst zurück gehen, kann aber manchmal ohne Behandlung auch länger andauern.

WARUM FALLEN NACH DER SCHWANGERSCHAFT HAARE AUS?

Plötzlicher Haarausfall wird durch ein Ungleichgewicht ausgelöst. 

Hormonelles Ungleichgewicht
Während der Schwangerschaft nehmen die Östrogenhormone im ganzen Körper drastisch zu (x1000). Das Haar wird glänzender, weicher, dicker und die Kopfhaut ist trockener. Etwa drei Monate nach der Geburt sinkt der Östrogenspiegel. Dieser plötzliche Rückgang der Hormone führt zu einem massiven Haarausfall. Es ist zu beachten, dass das Stillen den Haarausfall verzögert. Eine stillende Frau produziert weiterhin die gleichen Hormone wie eine schwangere Frau. 

Extreme Ermüdung und Stress
Stress, Müdigkeit durch Schlafmangel, Rhythmuswechsel sind Faktoren, die den temporären Haarausfall fördern. 

Mangelerscheinungen 
Während der Schwangerschaft können Eisen- und Vitaminmangel zu temporärem Haarausfall führen. Die Geburt eines Kindes verursacht Stoffwechselprobleme: Das Haar wird dünner und stumpf.

Alle diese Veränderungen am Organismus wirken sich auf zellulärer Ebene aus und können vorzeitigen Haarausfall auslösen. 

 
Jouer la vidéo

WAS SIND DIE URSACHEN FÜR TEMPORÄREN HAARAUSFALL NACH DER SCHWANGERSCHAFT?

VASKULÄRE URSACHE: eine schlechte Blutversorgung der Haarzwiebel kann zu einem Mangel an wesentlichen Elementen für das Haarwachstum führen.

NÄHRSTOFFBEDINGTE URSACHE: ein Mangel an Nährstoffen und Energie erschwert das Wachstum gesunder Haare. Eine ausreichende Versorgung des Haares mit essentiellen Elementen ist dann unerlässlich. 

ENTZÜNDLICHE URSACHE: psychologischer, körperlicher Stress oder weitere Erkrankungen, führen zu einem Ungleichgewicht und Zellstress. Kopfhautzellen, die diesem Stress ausgesetzt sind, setzen Neurotransmitter frei, darunter  Substanz P. Diese Neurotransmitter lösen eine akute Entzündungskaskade aus. Das Haar geht vorzeitig in die Telogenphase (Ausfallphase) über. Dies führt zu einem temporären, rapiden Haarausfall. 

IST ES MÖGLICH DIESEN HAARAUSFALL ZU VERLANGSAMEN?
Um den temporären Haarausfall zu verlangsamen, müssen Sie diese drei Ursachen behandeln. Jede kann für temporären Haarausfall verantwortlich sein, allein oder in Kombination mit einer anderen.

DIE RENE FURTERER-LÖSUNG BEI TEMPORÄREM HAARAUSFALL NACH DER SCHWANGERSCHAFT

Ein Neuanfang für Ihr Haar

TRIPHASIC REACTIONAL
Kur bei temporärem Haarausfall

Bewährte Wirksamkeit gegen Haarausfall nach dem ersten Monat für 92% der Anwender*.

Eine komplette Pflege, um den temporären Haarausfall zu verlangsamen, das Haarwachstum schnell zu reaktivieren und gleichzeitig das Gleichgewicht der Kopfhaut zu erhalten. Dieser einzigartige Komplex hochwirksamer Aktivstoffe kombiniert 3 grundlegende Maßnahmen, um die Haardichte sichtbar zu erhöhen und dem Haar Kraft und Vitalität zu verleihen. 

*Signifikante durchschnittliche Zunahme der Haare in der Wachstumsphase (Phototrichogramm, p<0,001). Klinische Studie an 51 Personen durchgeführt.
Jouer la vidéo

3 MASSNAHMEN GEGEN HAARAUSFALL NACH DER SCHWANGERSCHAFT

1 - HAARAUSFALL VERLANGSAMEN: [Innovation gegen Haarausfall] Der Lotus Mineral ComplexTM, eine Kombination aus Inhaltsstoffen 100% natürlichen Ursprungs, minimiert die Auswirkungen von Zellstress*, um das natürliche Gleichgewicht der Kopfhaut zu erhalten. Durch die Kombination von natürlichem Pfaffia*-Extrakt, ätherischen Ölen, Arginin und Massage wird die Durchblutung der Kopfhaut angeregt und die Aufnahme von Nährstoffen und Energie maximiert.    

2- WACHSTUM ANKURBELN: ATP, eine wichtige Energiequelle für das Haarwachstum, wirkt wie ein frühes Energiesignal, um das Haarwachstum* schnell zu reaktivieren. 

3- HAARE KRÄFTIGEN: Sobald das Wachstum reaktiviert ist, stärkt und nährt die Kombination aus Biotin und Spurenelementen die Haarzwiebel für stärkeres, elastischeres Haar. 

ERGEBNISSE: Ab dem ersten Monat wird der Haarausfall sichtbar verlangsamt und das Wachstum stimuliert. Das Haar ist dicker, kräftiger und dichter.

*Inhaltsstoffe in vitro getestet

ÜBERZEUGENDE KLINISCHE ERGEBNISSE

42% weniger Haare, die nach einem Monat der Anwendung gesammelt wurden - positive Reaktion bei 90% der Probanden*.
10% erhöhte Stimulation der Kopfhautdurchblutung nach nur einer Anwendung und anschließender Massage**

* Signifikante durchschnittliche Abnahme der Anzahl der gesammelten Haare. Zugtest. 
** Signifikante durchschnittliche Zunahme der Kopfhautdurchblutung nach einmaliger Anwendung und Massage. Studie an 22 Personen durchgeführt.

VON VERBRAUCHERN BESTÄTIGTE WIRKSAMKEIT
88%: bietet Kraft und Vitalität ab dem ersten Monat* 
87%: das Haar ist widerstandsfähiger**.

PRAKTISCH: Nur 1 Anwendung pro Woche 
1 Box = 3 Monate Kurbehandlung 

*% Zufriedenheit nach 1 Monat Anwendung. Verbrauchertest mit 99 Probanden.
**% Zufriedenheit nach 3 Monaten Anwendung. Verbrauchertest mit 99 Probanden.

IHR HAARAUSFALL-RITUAL

Bitte beachten Sie, dass Sie während des Stillens keine Haarausfallbehandlung durchführen sollten.

COMPLEXE 5

Regenerierendes Konzentrat

Stärkende Schönheitskur

produkt anschauen

TRIPHASIC

Stimulierendes Shampoo mit ätherischen Ölen

Ergänzende Pflege bei Haarausfall

produkt anschauen

TRIPHASIC

Reactional

Behandlung temporären Haarausfalls

produkt anschauen

VITALFAN

Vitalfan Antichute Réactionnelle

Ergänzende Pflege bei Haarausfall

produkt anschauen

IHRE FRAGEN ZUM THEMA HAARAUSFALL

Um Ihnen zu helfen, stellen wir Ihnen unsere ganze wissenschaftliche Expertise zur Verfügung.

PRÄVENTION

Ist es möglich, um Haarausfall zu verhindern eine Behandlung vor oder während der Schwangerschaft durchzuführen?

Nein, es wird nicht helfen, und wir raten dringend von einer präventiven Behandlung ab, da diese Art von Haarausfall völlig normal ist. Es ist eine natürliche Folge der Geburt. 

TIPPS FÜR DEN ALLTAG

Wie kann ich meinen Haarausfall verstecken, während ich darauf warte, dass es wieder nachwächst?

Viele Frauen tun sich sehr schwer, mit dem Haarausfall umzugehen, weil er einen Verlust ihrer Weiblichkeit symbolisiert. Während Sie darauf warten, dass Ihr Haar wieder nachwächst, entscheiden Sie sich für einen kürzeren Haarschnitt, da dies die dünneren Bereiche weniger auffällig erscheinen lässt. Darüber hinaus vermittelt ein Schnitt über der Schulter einen Eindruck von Volumen, der den Haarausfall noch mehr verdeckt. Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie mit Ihrem Friseur, und er wird Ihnen helfen.

BEDENKEN/VORURTEILE

Einige Monate nach der Geburt verliere ich immer noch büschelweise Haare. Ist das normal?

Der postpartale Haarausfall beginnt in der Regel etwa 3 Monate nach der Geburt, aber das ist bei jeder Frau unterschiedlich. Wenn es jedoch viel später passiert, könnten Sie an anlagebedingtem Haarausfall leiden. Bitten Sie Ihren Arzt, die genauen Ursachen für Ihren Haarausfall herauszufinden.

Ich habe feines Haar. Ist das Haarausfallrisiko höher?

Nein, feines Haar ist nicht anfälliger für Haarausfall. Es ist jedoch wahr, dass feines Haar im Allgemeinen zerbrechlicher und damit spröder ist, aber dabei handelt es sich nicht um Haarausfall.

Jemand sagte mir, dass die Massage der Kopfhaut gut ist, um Haarausfall zu verhindern, ist das wahr?

Ja, das ist absolut richtig. Die Massage der Kopfhaut aktiviert die Mikrozirkulation und hilft, die für ein starkes Haarwachstum notwendigen Nährstoffe zu liefern.

Probieren Sie COMPLEXE 5 Stimulierendes Pflanzenkonzentrat und gönnen Sie sich eine Kopfhaut-Massage. Es fördert das Wohlbefinden und die Entspannung und ist ein wunderbares Tonikum und Stimulans für die Kopfhaut.

Macht das Bürsten den Haarausfall schlimmer?

Überhaupt nicht. Das Bürsten hilft, bereits abgestorbene Haare sowie Staub und Schmutz zu entfernen. Es verschlimmert jedoch nicht den Haarausfall, im Gegenteil, es ist vorteilhaft für die Kopfhaut, weil es das Haar belüftet und volumisiert.

Ich wasche meine Haare häufig. Kann das dazu führen, dass mir die Haare ausfallen?

Das häufige Waschen der Haare ist kein Problem. Das tägliche Waschen der Haare kann nicht die Ursache für den Haarausfall sein.

LIFESTYLE-EFFEKTE

Kann das Stillen den Haarausfall verzögern?

Beim Stillen entsteht ein Hormon namens Prolaktin, das die Probleme des temporären Haarausfalls tatsächlich hinauszögern kann.

Wann werde ich erste Ergebnisse sehen?

TRIPHASIC REACTIONAL liefert nachgewiesene, sichtbare Ergebnisse ab dem ersten Anwendungsmonat.
Die ersten Anzeichen sind eine signifikante Reduzierung des Haarausfalls nach dem Waschen oder Bürsten der Haare, auf dem Handtuch oder der Kleidung, sowie eine signifikante Zunahme des Volumens und der Dicke der Haare ab dem ersten Monat.
92% der befragten Personen bemerkten die Auswirkungen dieser Haarausfall-Kur bereits nach dem ersten Anwendungsmonat*.

Für das beste Kurergebnis empfehlen wir eine Anwendung von mindestens 3 Monaten.

*Signifikante durchschnittliche Zunahme der Haare in der Wachstumsphase (Phototrichogramm, p<0,001). Klinische Studie an 51 Personen durchgeführt.

INNOVATION FÜR GESUNDES UND SCHÖNES HAAR

Entdecken Sie den Lebenszyklus des Haares und wie die innovativen Wirkstoffe der René Furterer Produkte die Gesundheit und Schönheit Ihrer Haare verbessern.
MEHR ERFAHREN