Wie hält man weißes Haar weiß?

Grauem und weißem Haar fehlt es nicht nur an Farbe, sondern es weist auch ganz spezielle Schwächen auf und bedarf einer besonderen Pflege. Die Fakten über die Besonderheiten von grauem und weißem Haar und wie man seinen Glanz erhält.

Warum sind graue und weiße Haare empfindlicher?

Graue und weiße Haare sind empfindlicher als andere Haartypen. Die Alterung der Haare und das Fehlen des schützenden Melanins bedeuten, dass weißes Haar anfälliger ist als anderes Haar: Es ist oft feiner und poröser, gröber und spröder.

• Ihm fehlt Schutz: Die Produktion der essentiellen Haarkomponenten - Keratin und Talg - wird verändert. Das Haar ist weniger gut geschützt, so dass es dehydriert, trocken und porös wird.
• Ihm fehlt es an Dichte: Weißes Haar wächst langsamer nach, ist von schlechterer Qualität und der Durchmesser nimmt ab. Das Haar erscheint dünner.
• Ihm fehlt es an Vitalität: Mit der Zeit nimmt die Nährstoffversorgung des Haars ab und es wird trocken.

Wie kann man verhindern, dass graue und weiße Haare einen Messington annehmen?

Graue und weiße Haare können unerwünschte gelbliche, messingfarbene Töne entwickeln. Es gibt jedoch einige Maßnahmen, die Sie unternehmen können, damit Ihr Haar frisch und kühl aussieht.

Aufgepasst im Sommer

Da das Melanin seine schützende Rolle nicht mehr spielt, ist das weiße Haar Schäden durch Sonne, Meerwasser und Chlor ausgesetzt. Lernen Sie, Ihr Haar zu schützen! OKARA Color Spray hat einen UV-Filter enthalten und ist für alle gefärbten Haare. Im Sommer trocknen die Haare auch eher aus, deshalb würde ich die Karité Hydra Linie empfehlen. Verwenden Sie OKARA SILVER Polarglanz-Shampoo, um unerwünschte Messingtöne zu vermeiden und um sofort reine, kühle Farbtöne zu erhalten. 


Vorsicht beim Frisieren

Weißes Haar wird durch übermäßige Hitze von Haartrocknern, Zangen und Glätteisen beschädigt. 

Vorsicht mit der Luftverschmutzung

Die Verschmutzung in der Luft setzt sich allmählich auf dem Haar ab und verleiht ihm schließlich eine leichte Färbung. Ritual zum anwenden: OKARA SILVER Polarglanz-Ritual von René Furterer mit korrigierenden violetten Pigmenten, die Messingtöne neutralisieren.